Treffen mit der deutsch-italienischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages

Lettera ADIT

Liebe ADIT-Mitglieder!

Danke für die zahlreichen Zusagen für das Treffen am kommenden Dienstag mit der deutsch-italienischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages. Es ist sicherlich nicht einfach gewesen, sich für diesen Tag frei zu nehmen, aber ich glaube, dass das Treffen sicherlich ein wichtiger Schritt für ADIT in seiner Brückenfunktion für die deutsch-italienischen Beziehungen sein wird. Die deutsch-italienische Parlamentarier-Gruppe besteht am Dienstag aus folgenden Bundestagsabgeordneten:

  • Abg. Axel Schäfer (SPD) Vorsitzender der Parlamentariergruppe, Delegationsleiter
  • Abg. Ronja Kemmer (CDU/CSU) Stellvertretende Vorsitzende der Parlamentariergruppe
  • Abg. Matthias W. Birkwald (DIE LINKE.) Stellvertretender Vorsitzender der Parlamentariergruppe
  • Abg. Lisa Paus (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Stellvertretende Vorsitzende der Parlamentariergruppe
  • Abg. Dr. Roland Hartwig (AfD) Mitglied der Parlamentariergruppe

Kurz zum Ablauf: Wie schon geschrieben, treffen wir uns mit der Parlamentariergruppe um 18 Uhr in der Casa di Goethe (im Museum). Die Direktorin, Maria Gazzetti, wird uns persönlich durch die Sammlung führen. Im Anschluss daran kommen wir dann in der Bibliothek zu einem kurzen Gedankenaustausch zusammen. MdB Axel Schäfer ist auch mit diesem formlosen Austausch zu den deutsch-italienischen Beziehungen einverstanden. Ich weiß, dass ich das eigentlich nicht zu schreiben brauche, aber dennoch möchte ich darauf hinweisen, dass die deutsch-italienische Parlamentariergruppe Gast ist, und dass unser Treffen und unser Gedankenaustausch kein politischer Grabenkampf ist. Also bitte keine politischen Polemiken, sondern ein offener und respektvoller Umgang mit den verschiedenen Meinungen.

In diesem Sinne grüße ich euch ganz herzlich und freue mich auf das Treffen am Dienstag.

Sandro M. Moraldo